Vertretung der Anwohnerinteressen

Wir stehen für eine Vertretung der Anwohnerinteressen. Unserer Meinung kommt der Beirat seiner Verpflichtung (§6 Beiratsgesetz) nicht nach, die Bevölkerung zu informieren und zu beteiligen. Da wir keiner Partei angehören und auch keine Posten anstreben können wir den Bedürfnissen der hier lebenden Menschen gerecht werden.

Wir sind vor 30 – 40 Jahren ins Viertel gezogen, weil es hier ein lebendiges Leben mit Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Kneipen, Veranstaltungen und Entspannungsmöglichkeiten für Jung und Alt gab. Wir stellten in den letzten 10 Jahren fest, dass diese Balance zu kippen droht.